Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Unterhaltsrecht

Eheliche und nicht eheliche Kinder müssen beim Unterhaltsrecht gleich behandelt werden. Das hat das Bundesverfassungsericht entschieden und die Bevorzugung geschiedener Mütter und Müttern von nicht ehelichen Kinder für verfassungswidrig erklärt. Derzeit haben Geschiedene Anspruch auf Betreuungsunterhalt, bis das Kind acht Jahre alt ist. Bei Müttern nicht ehelicher Kinder besteht der Weiterlesen…

Leitfaden – „Elterngeld in der betrieblichen Praxis“ des BMFSFJ

Das Bundesfamilienministerium hat einen Leitfaden veröffentlicht, der Unternehmen über die Regelungen des Elterngeldgesetzes informiert. Der Leitfaden enthält allgemeine Informationen zum Elterngeld und darüber hinaus, Orientierungen für Unternehmen, die ihnen helfen sollen, sich auf die Änderungen vorzubereiten. Der Leitfaden kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden: Elterngeld in der betrieblichen Praxis.pdf

Das ethische Postulat

Das ethische Postulat – Ethik-Statut und die Realität der Kinder- und Jugendhilfevon Jochen Sprenger In letzter Zeit häufen sich Informationen über begründete Verdächtigungen von Übergriffen durch pädagogische Mitarbeiter gegenüber schutzbefohlenen Kindern und Jugendlichen. Dabei sind auch Vorkommnisse aus privat wirtschaftlichen Einrichtungen bzw. Mitgliedseinrichtungen bekannt. Für den VPK stellt sich die Weiterlesen…