Das diesjährige VPK-PODIUM unseres Bundesverbandes findet am 7. Mai 2019 in Potsdam statt.

Titel: „Reden ist Silber – Handeln ist Gold“ – Gewinnung von persönlich und fachlich geeigneten Fachkräften in der Kinder- und Jugendhilfe durch Werteentwicklung und erzieherische Professionalität

Thematisch geht es in diesem Jahr um Fachkräfte und den Mangel an guten Leuten. Der Fokus des hochaktuellen Themas liegt darauf, wie sich Träger dieser Entwicklung wirksam entgegenstellen können. Ziele der Veranstaltung sind ein konstruktiver Austausch sowie die gemeinsame Erarbeitung von Lösungen für die bestehenden Herausforderungen durch Fachvorträge und Workshops. Dazu möchte der VPK Chancen und Möglichkeiten aufzeigen und in Workshops Best-practice-Beispiele präsentieren und miteinander diskutieren.

Zum Flyer mit allen Veranstaltungsdetails geht es hier entlang: Flyer (PDF)

Die Anmeldung ist über den VPK Bundesverband möglich.
Hier geht es zum Anmeldeformular (Link zur Webseite www.vpk.de)


Robert Kühr

Robert Kühr

Robert Kühr hat Sozialwissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin studiert und ist Referent des VPK Brandenburg. Er berät und unterstützt private Träger der Kinder- und Jugendhilfe und organisiert deren persönlichen und fachlichen Austausch im Netzwerk des VPK in Brandenburg.